Mit einem Klick zum Ziel
Startseite Corona - Aktuell

Unsere neue Schulsozialarbeiterin

Seit Mai haben wir eine neue Schulsozialarbeiterin. Frau Just -Schmidt unterstützt nun das gemeinsame Lernen und Zusamenleben in Schule und Hort. Im folgenden Steckbrief stellt sie sich vor.

Schulsozialarbeit Grundschule Hohnstädt vorgestellt

  Für wen?
  • Schülerinnen und Schüler
  • Eltern
  • Lehrerinnen und Lehrer
  • Horterzieherinnen und Erzieher
  Was?

…für die Schülerinnen und Schüler:

  • soziales Kompetenztraining
  • bedarfsorientierte Präventions- und Projektangebote
  • Unterstützung im Alltag

              Einzelberatung und Krisenintervention bei:

  • schulischen, sozialen und/ oder familiären Problemen
  • Konflikten mit anderen Schüler_innen oder Lehrkräften
  • psychischen und physischen Belastungssituationen

              sozialpädagogische Gruppenarbeiten zur:

  • Verbesserung der Klassensituation
  • Stärkung der Gruppenfähigkeit und des Sozialverhaltens
  • Konfliktlösung / Streitschlichtung und Streitschlichterausbildung
  • Gewaltprävention

…für die Eltern/ Erziehungsberechtigten:

  • Beratung und Unterstützung bei persönlichen und/ oder schulischen Problemen mit dem Kind
  • Hilfe bei Erziehungsfragen
  • Beratung betreffs Fragen zum Kinder- und Jugendschutz
  • Kontaktvermittlung zu Hilfe- und Beratungsstellen
  • Unterstützung bei der Beantragung finanzieller Hilfen

…für die Lehrer- und Erzieher_innen

  • Beratung
  • Unterrichtshospitationen
  • Moderation bei schwierigen Gesprächen für eine gelingende Kommunikation zwischen Eltern, Lehrkräften und Erzieher_innen
  • Krisenintervention
  • Netzwerkarbeit
Montag: 8:00 – 16:00 Uhr Dienstag: 12:00 – 16:00 Uhr Mittwoch: 8:00 – 15:00 Uhr Donnerstag: 8:00 – 15:00 Uhr Freitag: 8:00 – 12:00 Uhr  
Tel.: 03437 – 911117 Mobil: 0176 – 420 282 09 E-Mail: anna.just-schmidt@bsw-muldental.de     

                                           Mein Büro befindet sich im Nebengebäude gegenüber vom Sekretariat.

Information vom 28.4.2021

Leider gibt es seit dem 26.4.2021 vorerst keine Schulsozialarbeit mehr an unserer Schule. Zuversichtlich blicken wir auf den Beginn des neuen Schuljahres und hoffen, dass in diesem die Stelle wieder besetzt ist. Wir danken unserer ehemaligen Schulsozialarbeiterin für ihr Engagement und die geleistete Arbeit.